Produkte

RADIUS SL

Kategorien: , Schlüsselwort:
Beschreibung
  • Umweltfreundlich
  • Robust
  • Einfache Bedienung

Der RADIUS schreckt vor nichts zurück. Aufgrund der vielfältigen Anbaumöglichkeiten und einer Vielfalt an Zubehör nimmt es das Flachschar seit Jahrzehnten weltweit mit den unterschiedlichsten Bodenbedingungen, Vegetationsformen und Kulturformen auf. Sensible Tastertechnik sorgt für saubere Arbeit um den Stock.

Clemens Radius SL
Clemens Radius SL
Clemens Radius SL
Clemens Radius SL

Direkte Antworten

Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte zögern Sie nicht uns anzurufen.

Oder direkt hier online:

Anfrage

Technische Daten

  • Ölbedarf:
    • ca. 8 – 12 l/min je Gerät
  • Gewicht (ohne Zubehör):
    • ca. 33,5 kg
  • Gewicht Schar + Tasterstab:
    • je nach Länge ca. 2,8 – 5,1 kg
  • Schar-/Tasterstablängen:
    • ca. 370/500/620 mm
  • Arbeitsgeschwindigkeit:
    • ca. bis zu 10 km/h

„Warum CLEMENS?“

Zubehör

Pendelkrümler werden auf dem Flachschar des RADIUS SL montiert und dienen dazu die Erdschollen zu brechen und Wurzeln über das Erdreich zu ziehen. Somit kann Unkraut schneller austrockenen.

Pendelkrümler

Zum Ausgleich von Seitenhang bieten wir hydraulische
oder mechanische Lösungen, die
das Zwischenstockgerät wieder perfekt in die
richtige Position bringen. Der Seitenhangausgleich
kann an den Grundrahmen wie HEXAGON, SB-Rahmen oder auch an den S2R
und S5 Säulen angebracht werden.

Seitenhang

Als Option können Erd- und Steinschieber hinter dem RADIUS angebracht werden, die Steine und Erde nach der Zwischenstockarbeit wieder aus der Reihe schieben. Dadurch wird die Begrünung für Folgearbeiten wie Mulchen freigehalten.

Erd- & Steinschieber

Das Nachlaufschar wird durch den Erdfluss nach außen gedrückt und bleibt nach dem Einschwenken des Flachschars etwas länger in Arbeitsposition, bis der Fuß der Rebe auch das kleine Schar zur Seite drückt. Unkraut, das direkt an der Rebe steht, kann auf diese Weise entfernt werden.

Nachlaufschar

Das Räumschar kann mit Hilfe von zwei Schrauben auf allen Flachscharen nachgerüstet werden. Ändert man anschließend den Anschlag und somit den Arbeitswinkel des Flachschars auf 60°, kann die Erde zwischen den Stöcken rausgezogen werden.

Räumschar

Der Unkrautkreisel dient zur Unterstützung der mechanischen Unkrautbehämpfung. Besonders bei Durchfahrten nach längeren Regenperioden und in feuchten Böden.

Unkrautkreisel

Schützt die Arbeitswelle, bricht den Boden auf und unterstützt durch seine Formgebung auch bei harten Bedingungen das Eindringen in den Boden.

Starrer Halter mit Grubberschar

Schützt die Arbeitswelle, vereinfacht das Eindringen des Schars in den Boden und sorgt für eine saubere Kante zwischen Begrünung und bearbeitetem Unterstockbereich. Leichte Erdbewegungen zum Stock hin oder vom Stock in die Gasse sind durch den einstellbaren Winkel möglich. Der Scheibenpflug Ø 300 mm ist wahlweise mit gezahnter oder glatter Scheibe lieferbar.

Scheibenpflug Ø 300 oder 350 mm

Schützt die Arbeitswelle und ist besonders zum Abräumen oder Anhäufeln geeignet.

Abräumkörper

Schützt die Arbeitswelle, vereinfacht das Eindringen des Schars in den Boden und sorgt für eine saubere Kante zwischen Begrünung und bearbeitetem Unterstockbereich.

Pendel-Scheibensech

Die elektromagnetische Handsteuerung ermöglicht das Bedienen des Messerschars von der Traktorkabine aus. Für die einseitige Ausführung kann optional ein Druckbegrenzungsventil montiert werden. Die 2-seitige Ausführung wird mit Stromteiler, einstellbarem Druckbegrenzungsventil und mit 2 Kippschaltern für die getrennte Fernsteuerung (rechts oder links bzw. rechts und links) der beiden Messerschare ausgestattet.

Elektromagnetische Handsteuerung

Zusätzliche Hydraulikversorgung, die direkt auf dem Rahmen montiert wird. Hydraulisch betriebene Arbeitswerkzeuge können so, ohne das Hydrauliksystem Ihres Schleppers zu belasten, eingesetzt werden.

Pumpe-Tank-Einheit

Kombinierbar mit

TERACTIV
HEXAGON
Geräteträger SB
Zwischenachsrahmen
S5 Säulenaushebung
COMPACT-Aushebung
Fingerhacke
C.DRIVE Steuerung
X