Produkte

GAI MLE-CAN

Beschreibung
  • Präzise
  • Kompakt
  • Leistungsstark

Linearer Monoblock MLE-CAN zur Getränkedosenfüllung

Leistung:  bis zu 1.600 Dosen/Stunde

Die MLE-CAN bietet die ökonomische Lösung, um im kleinen Leistungsbereich Bier, stille und karbonisierte Getränke in Dosen abzufüllen.

Der Monoblock ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und besteht aus:

  • linearem Rinser zum Spülen der Dosen
  • linearem Hochleistungs-Druckfüller
  • Dosendeckelspender
  • Falzstation

Im linearen elektropneumatischen Rinser  werden die Dosen am äußeren Deckelrand von Greifern gefasst und durch ein Kettensystem mit Schrittmotor auf den Kopf gedreht. Die Sprühdüse wird  15 mm in den Flaschenhals eingeführt. Die Einspritzdauer kann vom Bedienfeld aus eingestellt werden. Die Einspritzung erfolgt nur, wenn die Flasche vorhanden ist. Es gibt keinen Kontakt zwischen der Flasche und dem Injektor. Die abtropfende Flüssigkeit wird in einem geschlossenen Kreislauf aufgefangen, ohne die Maschine zu benetzen.

Die im Druckfüller verwendeten elektropneumatischen Füllrohre erlauben es ohne Einschränkung, Produkte mit und ohne Kohlensäure  zu verarbeiten.  Das Ergebnis der Abfüllung ist sowohl mit einem Druck von  0 bar als auch mit einem Druck von bis zu 4 bar perfekt.  Die vollständige Abdichtung des Füllventils erleichert die Dekompression auch bei schwierigen Produkten sehr. So ist das Abfüllen schäumender Medien sogar bei Raumtemperatur möglich. Vor dem Füllen sorgt das Einspritzen von Neutralgas in die Dose dafür, dass der in der Dose befindliche Sauerstoffs durch z.B. CO² ausgetauscht wird. Alle Kreisläufe sind kanalisiert und die Maschine ist für die CIP-Reinigung vorbereitet.

Am linearen Dosendeckelspender werden die Deckel einzeln von der Ladevorrichtung gelöst und über eine Rutsche den Dosen zugeführt. Eine Greifvorrichtung entnimmt die Deckel und setzt sie mit leichtem Druck auf die Dosen auf. Um den Sauerstoffgehalt in der Dose zu reduzieren, erfolgt beim Aufsetzen des Deckels eine Einspritzung von Neutralgas in den Kopfbereich.

An der Falzstation wird der Deckel an die Dose angefalzt und für einen perfekten Verschluss gesorgt.

Über die benutzerfreundliche SPS-Steuerung lassen sich alle Parameter für die Abfüllung optimal auf das Produkt einstellen und überwachen.

Ausstattung:

  • Schutzverkleidung nach CE-Normen mit Türen aus gehärtetem Glas
  • Universalschnecken
  • Sterilisiereinrichtung für den Rinser
  • Sterilisiereinrichtung für den Füller
  • Sterilisiereinrichtung für den Gasinjektor des Deckelspenders
  • SPS und Bedienterminal (Touchscreen)
  • Gewichtskontrolle mit Abweise
  • Dosenabspüleinrichtung am Maschinenauslauf

Direkte Antworten

Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte zögern Sie nicht uns anzurufen.

Oder direkt hier online:

Anfrage

Technische Daten

Leistung:

450 – 650 ltr./h

Weitere Daten finden Sie in der nachstehenden Tabelle.

Modelle und Leistung
ModelleRinserst.Füllerst.DeckelspenderFalzstationenltr./h0,33l/h
MLE 4441-CAN44414501.200
MLE 6661-CAN66616501.600
Dosendurchmesser: 50 - 85 mm
Additional Information
Funktion

Hersteller

Leistung

,

X