Produkte

GAI FE-CAN

Beschreibung
  • Präzise
  • Kompakt
  • Leistungsstark

Monoblock FE-CAN – Rundläufer zum volumetrischen Füllen von Getränkedosen

Leistung:  bis zu 12.000 Dosen/Stunde

Der automatische Monoblock 12021 FE-CAN ist eine hochtechnologische Lösung zum Füllen und Verschließen von Aluminiumdosen für Qualitätsgetränke.

Der Monoblock ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und besteht aus folgenden Elementen:

  • volumetrischem Hochdruckfüller mit Ringkessel
  • Dosendeckelaufsetzer und -verschließer

Die 24 volumetrischen Füllventile arbeiten mit einem Druck von bis zu 4 bar. Jeglicher Rückfluss des Produktes in den Tank wird vermieden und damit eine mögliche Kontamination und Oxidation des Produktes im Behälter ausgeschlossen. Das Füllvolumen ist je nach Fassungsvermögen der Dose vom Bedienfeld aus einstellbar. Jedes Ventil ist mit einer Sterilisiereinrichtung zur Reinigung und Desinfektion der Maschine ausgestattet. Alle Kreisläufe sind kanalisiert und der Füller ist für einen CIP-Reinigungskreislauf vorbereitet. Ein analoger Füllstandssensor im Füller steuert den Wechselrichter der Zubringerpumpe (Pumpe nicht im Lieferumfang enthalten). Der Gasdruck in allen Kreisläufen wird automatisch von einer SPS gesteuert. Der Füller ist mit einer externen Reinigung der Füllventile ausgestattet.

Der FERRUM Dosendeckelaufsetzer und -verschließer ist mit einer Dosenzuführung und -erkennung ausgestattet. Eine Trennvorrichtung vereinzelt die Deckel und gibt sie in eine Zuführschiene. Aus der Schiene kommend, werden die Deckel auf die Dosen aufgesetzt und mit Hilfe dreier Köpfe angefalzt. Noch beim Aufsetzen wird CO2 unter die Deckel injiziert und der Sauerstoff ersetzt. Ausstattung für Aluminium Dosen Typ “202/211” und Deckel Typ “202-B64”

Über die benutzerfreundliche SPS-Steuerung lassen sich alle Parameter für die Abfüllung optimal auf das Produkt einstellen und überwachen.

Serienmäßige Ausstattung:

  • Schutzverkleidung nach CE-Normen mit Türen aus gehärtetem Glas
  • Elektroventilsatz zum Umschalten des Kreislaufs von Gas- auf Waschflüssigkeitseintritt und -austritt nach dem Waschzyklus
  • Doseneinlaufsperre und Stauschalter am Auslauf zur Steuerung des Dosenflusses und zur möglichen en Deaktivierung eines Füllventils
  • SPS und Bedienterminal (Touchscreen)

Direkte Antworten

Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte zögern Sie nicht uns anzurufen.

Oder direkt hier online:

Anfrage

Technische Daten

Leistung:

12.000 Dosen à 0,33l/h

 

Dosendurchmesser: 50 –  73 mm

Dosenhöhe: 88- 200 mm

Additional Information
Funktion

,

Hersteller

Leistung

X