Produkte

Frostbuster

Beschreibung
  • Sicher
  • Ökonomisch
  • Einfach

Suchen Sie nicht nach einer billigeren Lösung zur Bekämpfung von Nachtfrost im Obst- und Weinbau, denn es gibt keine. Die Kosten pro geschütztem Hektar sind niedriger als bei jedem anderem System. Die mobilen Maschinen benötigen kein Wasser und funktionieren auch bei Windfrost. Der Frostbuster F501 ist eine traktorgezogene Maschine, das Modell F252 wird an der Dreipunktaufhängung montiert.

Hinweis: Die technischen Fähigkeiten der Maschine besitzen das Potential eines Schutzes dahingehend, mögliche Frostschäden der Bepflanzung zu minimieren. Aufgrund der Vielzahl von Umwelt- und Umgebungseinflüssen, sowie spezifischer Anwendungsentscheidungen hinsichtlich des Aufstellen des Gerätes, kann auch bei korrekter Anwendung der Maschine eine vollständige Ertragssicherheit nicht gewährleistet werden!

Clemens Radius SL

Direkte Antworten

Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte zögern Sie nicht uns anzurufen.

Oder direkt hier online:

Anfrage

Technische Daten

  • Gewicht ohne Gasflaschen
    •    Modell F501: ca. 1680 kg
    •    Modell F252: ca. 350 kg
  • Maße Länge x Breite x Höhe
    •    Modell F501:
    •    ca. 4300 x 1450 x 1650 mm
    •    Modell F252:
    •    ca. 1710 x 1720 x 1190 mm
  • geschützte Fläche
    •    Modell F501: ca. 8 bis 10 ha
    •    Modell F252: ca. 4 bis 8 ha
  • durchschnittl. Gasverbrauch
    •    Modell F501: ca. 35 kg/h
    •    Modell F252: ca. 30 kg/h
  • Kraftbedarf
    •    Modell F501: min. 65 PS
    •    Modell F252: min. 55 PS
  • Luftauslass
    •    Modell F252: 2 Auslasse unten
  • Anwendung 
    •    Modell F252: Obstbäume,
    •    Weingärten, Treibhäuser
CLEMENS Technologies
X