DEUTSCH
ENGLISH
FRANÇAIS
ITALIANO
ESPAÑOL
РУССКИЙ

60 Jahre CLEMENS

2003 - 2012 - Der Durchbruch





Wählen Sie ein Datum über das Sie mehr erfahren möchten:

 1952 - Die Gründung

 1953 - 1962 - Die Entwicklung

 1963 - 1972 - Der Ausbau

 1973 - 1982 - Das Wachstum

 1983 - 1992 - Die Veränderung

 1993 - 2002 - Der Übergang

 2003 - 2012 - Der Durchbruch

2005
Die erste Serie 'Easy - Plant', eine Rebenpflanzmaschine, wird produziert.
2007
CLEMENS startet mit der Produktion der Sprühkammer.

Beginn der bis heute andauernden Kooperation mit MSD.
2008
Erstmals bietet CLEMENS die Möglichkeit zum dualen Studiengang zum Bachelor of Engineering an.

Intensivierung der Marktbetreuung in Frankreich durch Einstellung eines neuen Mitarbeiters.
2009
Mit den Geräteträgern SB1 und SB2, sowie dem Kultivator Teractiv, erschafft CLEMENS neue Möglichkeiten für die Bodenbearbeitung.

Beginn der bis heute andauernden Kooperation mit WAGNER.
2010
Auf der Intervitis erhält CLEMENS gleich drei Innovationspreise: Für das computer-gestützte Schlepper-Steuerungssystem "VINESCOUT", den Stockräumer "RADIUS X" und den Hochradschlepper "MULTIROWS".

Der VINESCOUT geht im gleichen Jahr noch in Serie.
2011
Weitere Neuentwicklungen von CLEMENS gehen in die Serienproduktion: Der Teractiv DUO, die BIO-Mulchwalze ECO-ROLL und die Mulchbürste MULTI-CLEAN.

Neue Handelsvertretungen stärken die Präsenz von CLEMENS in Italien.
2012
CLEMENS stiftet den Bernard Clemens - Förderpreis. Der Förderpreis wird jährlich an die besten Absolventen der Wittlicher Gymnasien vergeben.

Die Ausbildung junger Menschen erfüllt CLEMENS weiterhin mit Leidenschaft und Stolz. Mittlerweile haben über 600 Auszubildende erfolgreich ihren Abschluss als Industriekaufleute, Industriemechaniker, Anlagenelektroniker und Technischen Zeichner gemeistert.

CLEMENS feiert sein 60-jähriges Jubiläum.

AKTUELLES

Stellenangebote

Nutze Deine Chance und sei Teil einer erfolgreich wachsenden Firma!

Wir suchen einen/eine

Steuerungstechniker / Elektronik-Ingenieur(m/w)


Mehr Infos in den Stellenanzeigen