loader image

MIHO Füllstandskontrolle

MIHO Füllstandskontrolle Newton HF

Zur Kontrolle des Füllstandes auf Unterfüllung bei transparenten Glas- und PET-Flaschen.

Eignet sich zum Abfüllen von Wein
Eignet sich zum Abfüllen von Sekt
Eignet sich zum Abfüllen von Bier
Eignet sich zum Abfüllen von Spirituosen/Likör
Eignet sich zum Abfüllen von Wasser
Eignet sich zum Abfüllen von Fruchtsäften
Eignet sich zum Abfüllen von Öl/Essig
  • ?
  • ?
  • ?

Zur Kontrolle des Füllstandes auf Unterfüllung bei transparenten Glas- und PET-Flaschen.

Die Kontrolle erfolgt durch ein Hochfrequenz Messverfahren (HF). Zusätzlich wird die Flasche auf Vorhandensein des Verschlusses hin überprüft:
Metallverschlüsse über induktive Näherungsschalter oder Kunststoffverschlüsse über Lichtschranken. Das Gerät kompensiert Temperaturschwankungen über eine Selbstkalibrierung.

Eine umfangreiche Statistik der einzelnen Fehlerarten steht zur Verfügung. Eine Serienfehlererkennung ist implementiert. Die Anbindung an eine externe Betriebsdatenerfassung ist möglich.

Die Anpassung des Prüfkopfes bei Flaschensortenwechsel erfolgt über eine Handrad-Höhenverstellung. Der Montageort ist standardmäßig der Auslauf des Füllers, sofern es sich um ein nicht-schäumendes Produkt handelt, oder der Auslauf der Etikettiermaschine.

Nicht geeignet bei Bügelverschlüssen, metallbedampften Etiketten, Longcaps, Spitzstaniolierung und hochviskosen Produkten sowie Spirituosen.

Technologie:

  • MIHO Master: Standardisiertes FPGA-Steuerungsmodul im rostfreien Edelstahlgehäuse mit 5,7 Farbdisplay und Touchfunktion
  • Mehrsprachige Bedienoberfläche (Sprachwahl), Passwortschutz
  • Testausleitung nach manueller Anforderung mit programmierbarer Anzahl in Verbindung mit einem MIHO Füllerüberwachungssystem MIHO FM2
  • Anpassung an verschiedene Flaschensorten durch Handrad-Höhenverstellung des Prüfkopfes
  • Ansteuerung eines MIHO-Ausleitsystems, nicht Bestandteil
  • Schnittstelle für Betriebsdatenerfassung, Weihenstephaner Standard
  • Potentialfreier Kontakt für ?Anlage betriebsbereit/eingeschaltet/ Bandhalt

Zubehör, Erweiterungen:

  • Optional erweiterbar mit:
    • Etikettenerkennungsmodul MIHO EC2
    • Füllerüberwachungssystem MIHO FM2
    • Diagnose und Onlinehilfe über separates Fernwartungsmodul
    • Separate Betriebsdatenerfassung miho AWeS, Schnittstelle nach Weihenstephaner Standard
  • Mindestens ein Ausleitsystem sollte Teil des Gesamtpakets sein (nicht Bestandteil des Gerätes):
    • High Speed Pusher MIHO HSP
    • Exzentrisches Flaschen-Ausleitsystem MIHO ESF2
    • Lineares Segment-Ausleitsystem MIHO Leonardo M
Rund um das Produkt Weitere Infos
HerstellerAPE
Leistung6000 Flaschen/Stunde
FunktionEntpalettieren
Beratung und Service? Wir sind für Sie da!

Kontakt aufnehmen

CLEMENS Technologies
X