Industriemechaniker (m/w/d)

Werde Teil unseres Teams und bewirb Dich jetzt!

[Maschinen- und Anlagenbau]

Beschreibung

Biegen, Bohren, Drehen, Fräsen, Schweißen, Montieren … der Industriemechaniker(m/w/d) ist der Fachmann, wenn es um hochpräzise Arbeiten geht.
Während deiner Ausbildung durchläufst Du alle Abteilungen eines modernen Industrieunternehmens.
Nach deiner Grundausbildung in unserer eigenen Lehrwerkstatt kannst Du selbstständig und unter Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen Bauteile aus Metall oder Kunststoff nach Zeichnung fertigen.
Dabei stehen Dir konventionelle Dreh- und Fräsmaschinen zur Verfügung mit denen Du genaustens arbeiten kannst. Ebenso erlernst Du das Programmieren von computergesteuerten Werkzeugmaschinen. Die geforderten Maße und Toleranzen hast Du dabei stets im Blick und greifst in den Prozess ein, wenn mal was nicht stimmt.
Die fertigen Bauteile verbindest Du dann zu Baugruppen oder ganzen Maschinen. Dabei erlernst Du auch das Fügen durch verschiedene Schweißverfahren.
Vom Rohmaterial bis zur fertigen Maschine oder Anlage, hier erlernst Du jeden Arbeitsschritt den Du dazu benötigst.
Auf die anstehenden Prüfungen wirst Du sowohl theoretisch als auch praktisch intensiv in der Lehrwerkstatt vorbereitet und erhältst diverse Lehrgänge im ÜAZ Wittlich.

Zu Deinen Tätigkeiten gehören:

  • Herstellen von Schweißkonstruktionen und Blechabwicklungen
  • Fertigen von Dreh- und Frästeilen mit konventionellen und modernen CNC gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Montage von Baugruppen und Maschinen
  • Wartung und Instandhaltung von Maschinen

Voraussetzungen

  • Sekundarabschluss 1
  • gute Noten in Mathematik, Physik, Arbeitslehre
  • Räumliches Denken
  • Zeichnungslesen
  • Interesse am Beruf
  • mindestens Sprachniveau B2

Ausbildungsdauer

  • 3 1/2 Jahre

Ausbildungsgebiete

  • Grundausbildung: Lehrwerkstatt
  • Schweißereiabteilung: Stahl- und Edelstahl, Tankbau, Blechbearbeitung
  • Montage
  • Kellereiabteilung
  • Entwicklungsabteilung
  • mechanische Fertigung: Drehen und Fräsen

Schule

  • Berufsbildende Schule Wittlich
  • Blockunterricht

Mögliche Einsatzgebiete nach erfolgreichem Abschluss

  • Facharbeiter in verschiedenen Abteilungen z.B. Schweißer, CNC-Fräser, CNC-Dreher, Monteur, …

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Meister
  • Techniker
  • Studium

Der Ausbildungsbeginn ist abhängig von dem Ende der Sommerferien und in der Regel zwischen August und September eines Jahres.

Deine Bewerbung sollte ein Anschreiben, Deinen Lebenslauf, Deine letzten beiden Zeugnisse und ein Lichtbild (optional) enthalten.

Sende Deine Bewerbungsunterlagen an:

Clemens GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Rudolf-Diesel-Straße 8
54516 Wittlich

Oder per eMail an karriere@clemens-online.com

Oder nutze einfach unser Online-Bewerbungsformular

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
X