DEUTSCH
ENGLISH
FRANÇAIS
ITALIANO
ESPAÑOL
РУССКИЙ

Duales Studium

Produktionstechnologie


 Bachelor of Engineering

Bitte beachten Sie, dass wir für 2017 keine freie Stelle mehr zu besetzen haben.

Das Studium findet am Umwelt-Campus Birkenfeld der Fachhochschule Trier in Kooperation mit dem ÜAZ Wittlich, den Ausbildungsbetrieben und der Berufsbildenden Schule Wittlich statt.

Zwei Jahre Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker im Ausbildungsbetrieb und dem Überbetrieblichen Ausbildungszentrum Wittlich (ÜAZ-Wittlich) mit integrierten Blockveranstaltungen am Umwelt Campus Birkenfeld der FH-Trier (UCB).
Im Anschluss daran folgt ein viersemestriges Hochschulstudium am Umwelt-Campus Birkenfeld. Während der studienfreien Zeit werden praxisorientierte Blöcke im Ausbildungsbetrieb abgeleistet.
Im 3. Jahr wird die Facharbeiterprüfung abgelegt.
Die Ausbildung schließt am Ende des 4. Jahres mit dem Bachelor of Engineering ab.

Der Ausbildungsbeginn ist abhängig von dem Ende der Sommerferien und in der Regel zwischen August und September eines Jahres.

Inhalte
  • Prüfungsordnung des Studiengangs
  • Ausbildungsordnung des jeweiligen Berufs nach BBiG
  • Rahmenlehrplan des jeweiligen Berufs nach BBiG

Sind Sie noch unentschlossen zwischen Berufsausbildung oder Studium?

Wir bieten beides.
Ausbildungsintegriertes duales Studium nach § 19 Abs. 5 HochSchG

  • Fachhochschulabschluss "Bachelor of Engineering"
  • Berufliche Erstausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen nach § 90 Abs. 3 Nr. 3 BBiG

(Gesamtdauer 4 Jahre, 2 Abschlüsse)

Aufnahmevoraussetzung

  • Fachhochschul- oder allg. Hochschulreife

Aufnahmeempfehlung

  • guter bis sehr guter Abschluss
  • Leistungskurse in technisch-naturwissenschaftlichen Fächern
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilit&auuml;t, Selbstständigkeit sowie
  • teamorientiertes Arbeiten
  • Großes Interesse an der Technik
  • hohe Leistungsbereitschaft

Status

  • Studentin ⁄ Student
  • Auszubildende ⁄ Auszubildender bis zur erfolgreichen Abschlussprüfung mit Ausbildungsvertrag (BBiG ⁄ HWO)
  • Danach Volontariatsvertrag

 Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Clemens GmbH & Co. KG
Maschinenfabrik
Rudolf-Diesel-Str. 8
54516 Wittlich

Ihr Ansprechpartner:

Dip.-Ing. Christof Loch

Telefon: 06571 ⁄ 929-108
E-Mail: c.loch@clemwil.de

 Bildungsträger:

Berufsbildende Schule Wittlich
Rudolf-Diesel-Straße 1
54516 Wittlich
Tel. 06517 ⁄ 9778-0

www.bbs-wittlich.de
bbs.wittlich@bbs-wittlich.de
Ansprechpartner:

Herr Burens

Logo der berufsbildenden Schule Wittlich
Überbetriebliches Ausbildungszentrum Wittlich
Max-Planck-Str. 1
54516 Wittlich
Telefon: 06571 ⁄ 9787-0
Telefax: 06571 ⁄9787-47

www.ueaz-wittlich.de
info@ueaz-wittlich.de
Ansprechpartner:

Herr Weber Tel.: 06571 ⁄ 9787-10
Herr Wiese Tel.: 06571 ⁄ 9787-22

Logo Ueaz Wittlich
Umwelt-Campus Birkenfeld der FH Trier
Postfach 1380
55761 Birkenfeld
Telefon: 06782 ⁄ 17-0

www.umwelt-campus.de
t.preussler@umwelt-campus.de
Ansprechpartner:

Prof. Dr. Preußler Tel.:
06782 ⁄ 17-1164

Logo der Fachhochschule Trier

Logo des Umwelt-Campus Birkenfeld